Aufnahmeprüfung

Voraussetzung für die Aufnahme an der Berufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg ist das Bestehen einer Aufnahmeprüfung zum Nachweis der musikalischen Eignung. Diese gliedert sich in einen praktischen und einen theoretischen Teil.

 
 
Klassik
  1. Praxis:
    Vorspiel im Hauptfachinstrument/Gesang
  1. Theorie:
    a: Allgemeine Musiklehre, Harmonielehre
    b: Gehörbildung
Musical
  1. Praxis:

    Gesangsvortrag, Tanz, Schauspiel

  1. Theorie:

    a: Allgemeine Musiklehre, Harmonielehre
    b: Gehörbildung

Weiter Aufnahmevoraussetzungen sind:

  1. Der erfolgreich Mittelschulabschluss
  2. Die gesundheitliche Eignung für die gewählte Fachrichtung

Externe BewerberInnen können in das künstlerische Aufbaujahr aufgenommen werden, wenn sie die Hochschul- oder Fachhochschulreife und musikalische Eignung nachweisen können. Diese wird ebenso durch eine praktische und theoretische Prüfung festgestellt.

Information

Berufsfachschule für Musik
Konrad-Mayer-Str. 2
92237 Sulzbach-Rosenberg
Tel.: 09661 3088
Fax: 09661 53551
Email: Berufsfachschule für Musik

Eine Einrichtung des
Bezirks Oberpfalz

Logo 001

Die Datumsangaben, die oben angezeigt sind, beziehen sicht nicht die Veranstaltung, sondern auf die Veröffentlichung des Berichts.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.