Prüfung mal anders – öffentliche Prüfungskonzerte.

Zum Abschluss des Schuljahres legten die Absolventinnen und Absolventen des pädagogischen und künstlerischen Aufbaujahres der Berufsfachschule für Musik ihre Hauptfachprüfungen im Rahmen mehrerer öffentlicher Abschlusskonzerte ab. Trotz der ungewöhnlichen Zeiten am Donnerstag von 17:00 – 21.00 Uhr und Sonntag 11:00 – 15:00 Uhr erfreuten sich die Veranstaltungen eines regen Zuspruchs. Die Konzerte fanden allesamt in einer sehr entspannten Atmosphäre statt. Die Prüfungskommission unter Vorsitz von Prof. Heelein und die Zuhörerschaft durften sich durchwegs über gute bis sehr gute Leistungen freuen. Besondere Anerkennung verdienen die im Unterricht unter Federführung von Andreas Weimer und Frank Ebel erstellten ausführlichen Konzertprogramme der einzelnen Solisten.

<<< zurück