Carola Eva-Richter

Violine und Viola

  • Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe bei Jörg-Wolfgang Jahn und Ulf Hoelscher sowie an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Ulf Schneider

  • Diplome in drei Studiengängen: künstlerische Ausbildung, Musikpädagogik und Orchester-Sololiteratur

  • 2007-2009 Dozentin für Violine an der Musikakademie Kassel

  • 2008-2012 Lehrauftrag für Violine an der HMTM Hannover

  • seit 2010 Lehrauftrag an der HfKM Regensburg Geigenunterricht für sowohl im Bereich der Frühförderklasse wie auch für Studenten in den Studiengängen Schulmusik und Instrumentalpädagogik

  • seit 2011 Violin- und Violaunterricht an der Berufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg

  • künstlerisch verantwortlich für die Programmgestaltung des jährlichen Sommerfestivals „Académie Provençale des Amis de Stuttgart“

  • vielfache Konzerttätigkeit mit verschiedenen Kammerorchestern (u.a. Stuttgarter Kammerorchester und Kammerorchester Louis Spohr, Kassel)

  • seit 15 Jahren gibt sie regelmäßig Konzerte mit dem Mignon Quartett, zusätzlich Kammermusikprojekte u.a. mit Ulf Hoelscher, Anna Sophie Dauenhauer, Noé Inui Wolfgang Nüßlein und Tianwa Yang