Claudia Kurrle

Choreographin, Tanzpädagogin, Schauspielerin, Kabarettistin

  • Musical-Ausbildung an den "Big Apple Studios" Stuttgart

  • Studium der Theater-u.Filmwissenschaft Nürnberg-Erlangen

  • Ausbildung zur Tanzpädagogin an der "International School of Contemporary Dance" München

  • Ausbildung zur anerkannten Pilates-Trainerin, Augsburg

  • Engagements als Musical-Darstellerin u.a. in: "They are playing our song" Stiuttgart, "Cabaret" Stuttgart, " Der kleine Horrorladen" Nürnberg

  • langjährige Tätigkeit als Choreographin u.a. in: "Les Miserables" Nürnberg , "Grease" Amberg/ München , "Sodom" Hilpoltstein, "Im Weissen Rössel" L.Theater Maßbach,"Peter Pan" L.Theater Maßbach

  • Verantwortlichkeit für die Choreographie-Arbeit der Musical-Produktionen an der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg,u.a." Fame", "Der Kleine Horrorladen"," Du bist in Ordnung Charly Brown",Gays and Dolls", "Grease", ect.

  • langjährige Tätigkeit als Schaupielerin an der Bühne "Fränkischer Theatersommer" u.a. in: " Wenn du geredet hättest,Desdemona" , Monologe von Christiane Brückner "Die Gaunereien des Scapin", Moliere "Der Diener zweier Herren", Goldoni

  • Tätigkeit als Kabarettistin : leitet mit ihrem Kollegen Peter Knobloch das Kabarett-Ensemble " Die Urvögel" : ist seit nunmehr 15 Jahren als Kabarettistin in ganz Deutschland unterwegs

Zum Unterricht im Fachbereich Tanz

  • Muskelaufbautraining spezifisch für Tänzer

  • technisch-tänzerische Übungen ( Fuss-Arbeit, Koordination, ect..)

  • rein tänzerische Aufgaben( Ausdrucksfähigkeit, Interprätation,..)

  • Einstudierung von Choreographien aus dem Genre des Musicals

  • Kennenlernen der unteschiedlichen Stilrichtunen ( Broadway-Show,Jazz-Dance, Lyrical-Dance, Contemporary-Dance,Modern-Dance,Step-Dance,Stree Dance)

  • Einstudierung der Choreographie für die Musical-Produktion an der hauseigenen Bühne

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.