Dominik Lehmeier, Jahrgang 1985, wuchs in Postbauer-Heng in der Oberpfalz auf. Er absolvierte eine Ausbildung am Music College Regensburg als staatlich geprüfter Leiter für Jazz und Popularmusik. 2011 gründete er zusammen mit seiner Frau die Musik Akademie Freystadt. Zeitgleich studierte er Jazz-Bass bei den Professoren Rudi Engel und Christian Diener an der Hochschule für Musik Nürnberg. 2014 beendete er sein Studium mit den Abschlüssen Diplommusiker sowie Diplompädagoge.

Nach seiner Tätigkeit als Kontrabassdozent am Willstätter Gymnasium in Nürnberg und seiner Arbeit als Chorleiter führte ihn sein Weg 2018 in die Nähe von Augsburg, wo er die Leitung der Sing und Musikschule Zusmarshausen-Horgau übernahm. Als Sideman verschiedener Künstler wie „Sir Waldo Weathers“ oder „Bo Proter“ hat er schon viele europäische Bühnen bespielt und war sowohl im Bereich der ernsten als auch der Unterhaltungsmusik tätig. Ein weiteres Tätigkeitsfeld von ihm ist die Arbeit als Studiomusiker u.a. in den Streetlife Studios Fürth.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.