Ursula Kohlhäufl-Steffl

Vita

  • Ursula Kohlhäufl-Steffl studierte Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg und München. Ein Studienaufenthalt am Conservatory of Music in Cinncinati/Ohio sowie Meisterkurse im Fach Barockgesang bei Emma Kirkby rundeten die Ausbildung ab.
  • Seit 1987 ist sie Dozentin an der bfsm für die Fächer Musiktheorie, Kirchenmusik, Orgel, Gesang, Ensemblesingen, „Singen mit Kindern“ und Gehörbildung.
  • Darüber hinaus war Ursula Kohlhäufl-Steffl Lehrbeauftragte für Gesang an der Universität Regensburg und am Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen.
  • Als Kirchenmusikerin ist sie seit 1985 in verschiedenen Funktionen (Solistin, stellvertretende Chorleiterin, Organistin) an der Basilika Unserer Lieben Frau zur alten Kapelle und der Stiftskirche St. Kassian in Regensburg tätig.
  • Im Rahmen ihrer freischaffenden Konzerttätigkeit als Sopransolistin arbeitete sie u.a. mit den Deutschen Bach-Vokalisten, den Regensburger Domspatzen, der Regensburger Kantorei und dem Regensburger Motettenchor zusammen.
  • Zum 8.Oktober 2018 wurde sie zur Stellvertretenden Schulleiterin ernannt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.