Logo schule text

Manfred Knaak

Manfred Knaak

Komponist, Dirigent, Arrangeur und Produzent

  • Geboren im fränkischen Schweinfurt, führten ihn seine Engagements als Dirigent und Komponist seit 1987 an zahlreiche deutsche Theater:

  • Dirigent und Arrangeur für Musicals (zahlreiche deutschsprachige Erstaufführungen, u.a. "Me And My Girl", "My One And Only", „Godspell", „Baker’s Wife“, Children of Eden“).

  • seit 1995: Jazzpianist und -Komponist sowie Studio-Produzent. Zusammenarbeit als Jazz-Dirigent und -Produzent u.a. mit David Liebman(N.Y.), Florian Ross(Köln)

  • seit 1998 Lehrauftrag Musicalproduktion Hochschule für Musik Würzburg

  • seit 2000 Komponist/Arrangeur/Dirigent für das ensembleKONTRASTE Nürnberg

  • seit 2001 Zusammenarbeit mit Stephen Schwartz (u.a musikalische Neufassung des Rockmusical "Godspell". Symphonische Neufassung von „Children of Eden“) Seit 2011 wird Knaaks symphonische Fassung auf Wunsch von Stephen Schwartz USA-weit aufgeführt.

  • seit 2002 Auftragskomponist für ZDF/ARTE (u.a. Musik zu „Der Müde Tod“ von Fritz Lang und "La Souriante Madame Beudet" von Germaine Dulac)

  • seit 2003 Zusammenarbeit mit Konstantin Wecker(u.a. Arrangement und musikalische Produktionsleitung "Hundertwasser-Musical" und der „Weckerlebnisse“-Tour)

  • 2006 gemeinsame Komposition das Musicals „Quo Vadis“ mit Konstantin Wecker(UA Antikenfestspiele Trier)

  • 2007 Komposition des Opernmusicals „Collier des Todes“ (UA Theater Regensburg)

  • 2011 Komposition Filmmusik zu „Im Westen nichts Neues“, die seitdem europaweit aufgeführt wird.

Seit dem Schuljahr 2014/15 ist Knaak an der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg als Musikalischer Leiter engagiert und sieht seine Hauptaufgabe darin, den jungen Sängern stilistische Vielfalt zu vermitteln.

KONTAKT

Berufsfachschule für Musik
Konrad-Mayer-Str. 2
92237 Sulzbach-Rosenberg
Tel.: 09661 3088
Fax: 09661 53551
Email: Berufsfachschule für Musik

Kontakt Musical 002