Ursula Kohlhäufl-Steffl

Vita

  • Ursula Kohlhäufl-Steffl studierte Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg und München. Ein Studienaufenthalt am Conservatory of Music in Cinncinati/Ohio sowie Meisterkurse im Fach Barockgesang bei Emma Kirkby rundeten die Ausbildung ab.
  • Seit 1987 ist sie Dozentin an der bfsm für die Fächer Musiktheorie, Kirchenmusik, Orgel, Gesang, Ensemblesingen, „Singen mit Kindern“ und Gehörbildung.
  • Darüber hinaus war Ursula Kohlhäufl-Steffl Lehrbeauftragte für Gesang an der Universität Regensburg und am Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen.
  • Als Kirchenmusikerin ist sie seit 1985 in verschiedenen Funktionen (Solistin, stellvertretende Chorleiterin, Organistin) an der Basilika Unserer Lieben Frau zur alten Kapelle und der Stiftskirche St. Kassian in Regensburg tätig.
  • Im Rahmen ihrer freischaffenden Konzerttätigkeit als Sopransolistin arbeitete sie u.a. mit den Deutschen Bach-Vokalisten, den Regensburger Domspatzen, der Regensburger Kantorei und dem Regensburger Motettenchor zusammen.
  • Zum 8.Oktober 2018 wurde sie zur Stellvertretenden Schulleiterin ernannt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!