Eittinger, Johanna

Eittinger, Johanna

  • Violoncellostudium am Meistersingerkonservatorium Nürnberg und anschließend Gesangsstudium bei Prof. Barbara Schlick an der Musikhochschule Würzburg Abschluss : künstlerische Reifeprüfung und Diplomgesangspädagogik

  • weiterführende Studien bei Prof. Eugen Rabine (Musikhochschule Weimar) Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen (u.a. bei Jessica Cash, Judith Beckmann, Sena Jurinac) und Fortbildungen (Funktionales Stimmtraining mit CRT- Abschluß, Terlussologie, Feldenkraismethode)

  • breitgefächerte Konzerttätigkeit ( Oper, Lied Oratorium), sowohl deutschlandweit, als auch im europäischen Ausland und USA

  • Gastauftritte bei verschiedenen Festivals, u.a. Biennale München, Orgeltage Rennes, Cantionale München, Bach Tage Würzburg

  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Ensembles und Orchestern, z.B.: Nürnberger Symphoniker, „La Banda“, „Musica Fiata“ Köln

  • langjähriger Lehrauftrag und Leitung einer Hauptfachklasse Gesang an der Hochschschule für Musik Saarbrücken

  • zahlreiche PreisträgerInnen bei „Jugend musiziert“ auf Regional- und Landesebene

  • Lehrauftrag an der „Friedrich- Alexander“ Universität Erlangen- Nürnberg

  • stimmbildnerische Betreuung verschiedener Chöre, z.B. Hans Sachs Chor Nürnberger Sebalder Kantorei

  • Betreuung professioneller SängerInnen und Workshoptätigkeiten in den Bereichen Stimmtraining, Feldenkrais, Prüfungsvorbereitung etc.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Aktualisiert

16. Dezember 2021

unterrichtet

Gesang, Klassik

Information

Berufsfachschule für Musik
Konrad-Mayer-Str. 2
92237 Sulzbach-Rosenberg
Tel.: 09661 3088
Fax: 09661 53551
Email: Berufsfachschule für Musik

Eine Einrichtung des
Bezirks Oberpfalz

Logo 001

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.