Logo schule text

- Menschen brauchen Musik Musik braucht Menschen +++ - Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum (Friedrich Nieztsche) +++ - BFS-Musik Sulzbach – Rosenberg.... eine Schule, die ich mag +++ - Professionell - Individuell - Kreativ – Kompetent +++ - Erster Schritt auf dem Weg zum Musikprofi +++ - Bildung Ausbildung Fortbildung +++ - Kostenlos aber nicht umsonst +++ - Öffentliche Einrichtung +++ - Orientieren Profilieren Qualifizieren Weiterbilden +++
  • Berufsfachschule für Musik Sulzbach-RosenbergBerufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg
  • Berufsfachschule für Musik Sulzbach-RosenbergBerufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg
  • Berufsfachschule für Musik Sulzbach-RosenbergBerufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg
  • Berufsfachschule für Musik Sulzbach-RosenbergBerufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg
  • Berufsfachschule für Musik Sulzbach-RosenbergBerufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg
  • Berufsfachschule für Musik Sulzbach-RosenbergBerufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg
  • Berufsfachschule für Musik Sulzbach-RosenbergBerufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg
  • Berufsfachschule für Musik Sulzbach-RosenbergBerufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg
  • Berufsfachschule für Musik Sulzbach-RosenbergBerufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg

Virtuose Musik für Schlagzeug

8. Festival „Night of Percussion“ in der Berufsfachschule für Musik

„Night of Percussion“ - Schlagzeug in Perfektion. Zum 8. Mal findet in diesem Jahr die Fortsetzung der überaus erfolgreichen „Night of Percussion“ im Konzertsaal der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg statt. Musik auf einer Vielzahl von Schlaginstrumenten, deren klanglicher Reichtum vom Percussionensemble der Berufsfachschule unter der Leitung von Eckhard Kopetzki dargeboten wird und sicher einen musikalischen Höhepunkt des Schuljahres garantiert. Wegen der großen Nachfrage der letzten Jahre wird das Konzert in diesem Jahr wieder an 2 Tagen über die Bühne gehen; am Donnerstag, den 3. Mai und am Freitag, den 4. Mai.

 

8. Percussion Festival

Mit Marimba, Vibraphon und Schlaginstrumenten aus aller Welt wird ein herausragendes Feuerwerk aus beeindruckenden kraftvollen Rhythmen und lebendig dynamischen Melodien präsentiert.

Das musikalische Spektrum reicht von harmonischer Musik für Marimba und Vibraphon über lateinamerikanische Klänge und virtuose Rhythmen, die die ganze Bandbreite der klanglichen Möglichkeiten des Schlagzeugs widerspiegeln.

Den Auftakt des Abends bildet die Uraufführung der Komposition „Drums Along“, mitreissende Rhythmen und Sounds für ein Trommelsextett. Mit dem Werk „Fall is coming“ wird ebenfalls eine neue Komposition aus der Feder von Eckhard Kopetzki zu hören sein.

Die Marimba hat sich in der Schlagzeugmusik der letzten Jahrzehnte als das dominierende Soloinstrument herauskristallisiert. Solistisch präsentiert wird es in dem Werk „Land“ des japanischen Komponisten Takatsugu Muramatsu.

Humoristisch wird es, wenn mehrere Spieler an einer Marimba beschäftigt sind. An diesem Abend werden gleich drei solcher Werke zu hören sein und den Zuhörern und Zuschauern ein Lächeln entlocken, wenn auf amüsante Weise ein virtuoser Spaß auf der Marimba dargeboten wird.

Ein Klassiker der Jazzmusik ist das Stück „Take Five“ von Paul Desmond, das zu Beginn der zweiten Hälfte des Konzerts in einer Version für Percussionensemble zu hören sein wird. Neben einem Ragtime wird der Abend mit mehreren Stücken latein- und südamerikanischer Musik beendet.

Traditionell werden besondere Uraufführungen bei der „Night of Percussion“ zu hören sein und ein paar kleine Überraschungen während des Konzerts werden diesen Abend sicher zu einem einzigartigen Erlebnis werden lassen – mehr sei noch nicht verraten.

Die Konzerte beginnen am Donnerstag und Freitag jeweils um 20.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei!

Platzreservierung wird empfohlen unter der Nummer 09661/3088.

8. Percussion Festival

<<< zurück

 
 

Bewerbung

Anmeldung 2016 001

Erfahren Sie alle Details über die Aufnahmebedingungen und die aktuellen Bewerbungsfristen für das kommende Semester.

» ZUR ANMELDUNG

 

KONTAKT

Berufsfachschule für Musik
Konrad-Mayer-Str. 2
92237 Sulzbach-Rosenberg
Tel.: 09661 3088
Fax: 09661 53551
Email: Berufsfachschule für Musik

  • Instrumental mehr...
  • Klassischer Gesang mehr...
  • Musical mehr...